SFB 1187 ›Medien der Kooperation‹ an der Universität Siegen
Jahrestagung – AKKU: „Unternehmen und medialer Wandel“
Donnerstag, 15. - Freitag, 16. November 2018 Organisiert Arbeitskreis für Kritische Unternehmens- und Industriegeschichte (AKKU); Wirtschaftsgeschichte Universität Siegen; SFB ‚Medien der Kooperation’

Bitte beachten Sie für ausführliche Informationen den verlinkten Call for Papers.

Die Jahrestagung des Arbeitskreises für kritische Unternehmens- und Industriegeschichte möchte sich verschiedenen Forschungsdesiderata widmen. Es werden Beiträge zu den drei geplanten Schwerpunktbereichen der Jahrestagung erbeten:

(1) Medialer Wandel und Unternehmensorganisation

Leitfragen, die beispielsweise aufgeworfen werden können, sind:

  • Wie organisieren Unternehmen ihre interne Arbeitsteilung?
  • Wie verändern Medien und medialer Wandel die Interaktion im Unternehmen?
  • Welche Medien werden im Unternehmen verwendet?
  • Wie sieht die Verbindung von Technologie und sozialen Faktoren aus?
  • Welche Bedeutung hatten (medien-) technischer Innovationsschübe (Elektrifizierung, Digitalisierung) für Unternehmen?

(2) Medialer Wandel und externe Unternehmenskommunikation

Leitfragen, die beispielsweise aufgeworfen werden können, sind:

  • Wie wird (globale) Arbeitsteilung zwischen Unternehmen organisiert?
  • Wie nutzen Unternehmen neue Medien als Marktstrategie?
  • Wie verändert medialer Wandel die Public Relations von Unternehmen?

(3) Medialer Wandel als Produkt und Herausforderung unternehmerischer Tätigkeit

Leitfragen, die beispielsweise aufgeworfen werden können, sind:

  • Mit welchen Zielen schaffen Unternehmen neue Medien?
  • Entwickeln Unternehmen bestehende Medien weiter oder schaffen Sie neue?
  • Wie kooperierten Unternehmen, um medialen Wandel zu beschleunigen?

Veranstaltungsort

TBA

Kontakt

PD Dr. Christian Henrich-Franke
franke@geschichte.uni-siegen.de


Zurück zum Kalender