SFB 1187 ›Medien der Kooperation‹ an der Universität Siegen
Werkstatt Praxistheorie – Monika Dommann
Donnerstag, 01. Februar 2018, 10:00-12:00 Uhr

Schwerpunkt der Werkstatt Praxistheorie für das Jahr 2017 sind „Medienpraktiken der Delegation“ und hierbei insbesondere Fragen der „Skills“, der Aktenführung und der Erzeugung von Handlungsprogrammen.

Medienpraktiken der Delegation beginnen mit der Verlagerung von Operationsketten, mithin bei den elementaren Formen des Werkzeug- und Instrumentengebrauchs. Sie benötigen die Ausbildung spezifischer Fertigkeiten und Fähigkeiten bzw. Skills, die als Voraussetzungen von praktischen Vollzügen in der wissenschafts-, medien- und technikhistorischen Forschung mehr und mehr in den Mittelpunkt des Interesses gerückt sind.

Ausgehend von den interkorporeal verfassten Medienpraktiken der Delegation nimmt die Werkstatt Praxistheorie diejenigen Praktiken in den Blick, mit denen bereits unter einer kleinen Menge von Akteuren die Regeln gemeinsamer Prozeduren hergestellt werden.

Veranstaltungsort

Universität Siegen
Campus Herrengarten
Raum 217/18
Herrengarten 3
57072 Siegen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | By continuing to use this site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen | More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen