SFB 1187 ›Medien der Kooperation‹ an der Universität Siegen
AKKU-Nachwuchsworkshop 2018: Digital Humanities
Donnerstag, 15. - Freitag, 16. November 2018 Organisiert von Arbeitskreis für kritische Unternehmens- und Industriegeschichte (AKKU), Wirtschaftsgeschichte Universität Siegen, SFB 1187 Medien der Kooperation der Universität Siegen

Der fünfte AKKU-Nachwuchswuchsworkshop im Vorfeld der AKKU-Tagung "Unternehmen und medialer Wandel" bietet Doktorandinnen und Doktoranden wieder die Möglichkeit, ihre Promotionsprojekte vorzustellen und diese zu diskutieren. Darüber hinaus stehen in diesem Jahr Möglichkeiten und Perspektiven der Digital Humanities für die Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Termine:

15.10.2018 Einreichung einer kurzen Beschreibung für die Vorstellung eigener Forschungsprojekte

01.11.2018 Anmeldung für den Workshop ohne eigene Präsentation

Bitte an Stina Barrenscheen, Universität Göttingen (sbarren@uni-goettingen.de)

Vorläufiges Programm:

15. November

15.30-16.00 Ankommen und get-together (Stehkaffee)

16.00-17.30 Vorstellung der Teilnehmenden und ihrer Promotionsprojekte I

17.45-19.30 Vorstellung der Promotionsprojekte II und Diskussion

ab 19.30 Gemeinsames Abendessen im Restaurant


16. November

09.00-12:00 Thomas Rahlf: Our World in Data, Deutschland in Daten -

Digital Humanities am Beispiel der Historischen Statistik

ab 12:00 Uhr Mittagspause, anschließend AKKU-Jahrestagung

Veranstaltungsort

TBA

Links

CfPAKKU