SFB 1187 ›Medien der Kooperation‹ an der Universität Siegen

A02 - Standardisierungskultur der Telekommunikation im Spannungsfeld der digitalen und neo-liberalen ‚Doppelrevolution‘

a02

 

Teilprojektleiter*innen:

PD Dr. Christian Henrich-Franke 

Mitarbeiter*innen:

Manuel Müller

Wissenschaftliche Hilfskräfte:

Cristina Vazzano

Filiz Livan

 

Das Teilprojekt nimmt die Interdependenzen zwischen Technikentwicklung und institutionellen Wandlungsprozessen während der Phase der digitalen und neoliberalen ‚Doppelrevolution‘ rund um die 1980er Jahre in den Blick. Um die Zusammenhänge von technischer Standardisierung und Marktliberalisierung entlang der Analog-Digital-Schwelle(n) zu verstehen, werden in der zweiten Projektphase einzelne Unternehmen der europäischen IT Branche (mittlere Datentechnik) wie Philips, Nixdorf, Olivetti oder Siemag und die in ihnen handelnden Akteure betrachtet. Bemerkenswert ist, dass diese Produzenten von mittlerer Hard- wie Softwaretechnologien, die von mechanischen Schreibmaschinen ausgehend eine kontinuierliche Entwicklung von Technik, Medien- und Datenpraktiken aufwiesen, Mitte der 1980er Jahre abrupt verschwanden. Das Projekt legt die Arbeitshypothese zu Grunde, dass die durch die normativen Denkkategorien der Standardisierungskultur beeinflusste Digitalisierung europäischer Telekommunikationsnetze sich aufgrund von Pfadabhängigkeiten negativ auf die Hard- und Softwareproduktion auswirkten, obgleich die europäischen Produzenten im Segment der mittleren Datentechnik ein enormes Innovations- und Konkurrenzpotential besaßen. Damit soll auch die bisher gängige These des fehlenden europäischen Innovationspotentials im Bereich der Datentechnik kritisch hinterfragt werden.

 

A02

 

Publikationen

Aktuell

This article seeks to explore continuities in the governance of cross-border infrastructures from the interwar to the post-war period. It argues that transnational expert communities and cultures of standardisation emerged, which the infrastructure experts were keen to protect and persist. The article compares transport and communication to isolate common patterns and differences.

Henrich-Franke, Christian. 2018. Comparing Cultures of Expert Regulation: Governing Cross-Border Infrastructures. Contemporary European History 27, Nr. 2: 280–300.

 

Im Erscheinen

 

2019

Elsner, Laura, Christian Henrich-Franke, Cornelius Neutsch und Guido Thiemeyer. 2019. Infrastrukturelle Grundlagen des europäischen Wirtschaftsraums: Akteure der Integration – Akteure der Desintegration. In: Integration und Desintegration Europas, hg. von G. Schulz und M. Spoerer, 73–98. Stuttgart.
Henrich-Franke, Christian. 2019. Globale Welt 1970-2015. Stuttgart: Kohlhammer.
Henrich-Franke, Christian. 2019. Historical infrastructure research – a (sub-)discipline in the making? In: Infrastructuring Publics, hg. von M. Korn, W. Reißmann, T. Röhl, und D. Sittler, 49–68. Berlin.
Henrich-Franke, Christian. 2019. Computer Networks on Copper Cables. Revue Histoire et Informatique/ Zeitschrift Geschichte und Informatik 1: 65–78.
Henrich-Franke, Christian. 2019. ‘The Mickey Mouse Telephone’ – An icon of turning tides in the relationship between the state, the economy and society in 1980s Germany. In: Working Paper Series, 1–14. 12.
Henrich-Franke, Christian und Léonard Laborie. 2019. Technology taking over diplomacy? The ‘Comité consultatif international (for) Fernschreiben’ (CCIF) and its relationship to the ITU in the early history of telephone standardization, 1923 – 1947. In: History of the International Telecommunication Union, hg. von Gabriele Balbi und Andreas Fickers, 193–216. Berlin.

 

2018

Henrich-Franke, Christian. 2018. Engineering Expertise and the Regulation of International Telecommunications in Europe from the 1950s to the 1970s. In: Transnational Expertise, hg. von Andrea Schneiker, Christian Henrich-Franke, Robert Kaiser, und Christian Lahusen. Baden-Baden: Nomos-Verlag.
Henrich-Franke, Christian. 2018. Comparing Cultures of Expert Regulation: Governing Cross-Border Infrastructures. Contemporary European History 27, Nr. 2: 280–300.
Henrich-Franke, Christian und Léonard Laborie. 2018. European Union for and by Communication Networks: Continuities and Discontinuities during the Second World War. Comparativ 28, Nr. 1: 82–100.

 

2017

Henrich-Franke, Christian. 2017. ‘Epistemic Communities’ of Radio Regulators: Gametes of a Europeanization of National Foreign Radio Policies. In: The Quest for Europeanization, hg. von Gabriele Clemens, 237–248. Stuttgart: Steiner.
Henrich-Franke, Christian. 2017. And Postal Services? ... The Universal Postal Union and the Digitalization of Communication. Media in Action 1: 131–145.

 

2016

Ambrosius, Gerold und Christian Henrich-Franke. 2016. Integration of Infrastructures in Europe in Historical Comparison. Basel: Springer International Publishing.