SFB 1187 ›Medien der Kooperation‹ an der Universität Siegen

B04 - Digitale Öffentlichkeiten und gesellschaftliche Transformation im Maghreb

p1000789

 

Teilprojektleiter*innen:

Prof. Dr. Volker Wulf

Jun.-Prof. Dr. Martin Zillinger

Dr. Markus Rohde

Mitarbeiter*innen:

Konstantin Aal

Simon Holdermann

Victoria Wenzelmann

 

Dieses Teilprojekt untersucht Medienpraktiken in Marokko und analysiert die Emergenz aktueller Öffentlichkeiten und Kooperationsformen in den Transformationsprozessen Nordafrikas.

Die Verbindung von Sozio-Informatik und Ethnologie soll dabei vor Ort die Potenziale digitaler Medien untersuchen, neue Handlungsoptionen eröffnen, Konsens und Dissens hervorrufen und in diesem Prozess Öffentlichkeiten herstellen. Dabei sollen auf der Basis empirischer Forschung sozio-technische (Infra-) Strukturen gestaltet, implementiert und evaluiert werden. Die sozio-informatische Untersuchung der Einrichtung und Gestaltung von ‚MediaSpaces‘ und die medienethnologische Erforschung kooperativ verfertigter Öffentlichkeiten sollen schließlich medienhistorische Modernisierungskonzepte überprüfen und sozialwissenschaftliche Begriffe von Öffentlichkeit und Zivilgesellschaft durch einen interkontinentalen Vergleich modifizieren.