Lehmann, Damaris, M.A.

A04 Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Siegen

Herrengarten 3

57072 Siegen

Raum: AH-A 207

Damaris Lehmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Teilprojekt A04. Sie studierte Sozialwissenschaften, Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Siegen und schrieb ihre Masterarbeit über das Verhältnis von Soziologie und Kritik und die Gestaltung dieses Verhältnisses aus pragmatistischer (Dewey) Perspektive. Anschließend arbeitete sie an der Universität Kassel am Lehrstuhl für Soziologische Theorie und forschte zu Rechtfertigungkonventionen im Kontext des Geoengineering. Als Promotionstsipendiatin im Sonderforschungsbereich "Medien der Kooperation" an der Universität Siegen forschte sie zur Normalisierung von Krisen in öffentlichen Infrastrukturen. Ihr Hauptinteresse gilt in diesem Zusammenhang dem Pathologischen in der Normalisierung von Krisen und den Bedingungen ihrer erfolgreichen Transformation.