Thielmann, Tristan, Prof. Dr.

A03/P01 Teilprojektleiter
Universität Siegen . SFB 1187 . Herrengarten 3 . D-57072 Siegen
Raum AH-213. Telefon +49(0)271-740-4950
  • Thielmann, Tristan (2015): „Der einleuchtende Grund digitaler Bilder. Die Mediengeschichte und Medienpraxistheorie des Displays“, in: Frohne, Ursula/Haberer, Lilian (Hg.): Display │Dispositiv. München: Fink.
  • Thielmann, Tristan (2014): „Mobile Medien“, in: Jens Schröter (Hg.): Handbuch Medienwissenschaft. Stuttgart: Metzler, S. 350-359.
  • Thielmann, Tristan/Schüttpelz, Erhard (Hg.) (2013): Akteur-Medien-Theorie. Bielefeld: Transcript.
  • Thielmann, Tristan (2013): „Auf den Punkt gebracht: Das Un- und Mittelbare von Karte und Territorium“, in: Gryl, Inga/Nehrdich, Tobias/Vogler, Robert (Hg.): geo@web. Medium, Räumlichkeit und geographische Bildung. Wiesbaden: Springer, S. 35-59.
  • Thielmann, Tristan (2013): „Jedes Medium braucht ein Modicum: Zur Behelfstheorie von Akteur-Netzwerken“, in: Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung 4 (2), S. 111-127.
  • Thielmann, Tristan/van der Velden, Lonneke/Fischer, Florian/Vogler, Robert (2012): Dwelling in the Web: Towards a Googlization of Space, Discussion Paper Series No. 3, Berlin: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft.
  • Thielmann, Tristan (2012): „Taking into Account. Harold Garfinkels Beitrag für eine Theorie sozialer Medien“, in: Zeitschrift für Medienwissenschaft 6, S. 85-102.
  • Döring, Jörg/Thielmann, Tristan (Hg.) (2009): Theorie – Analyse – Diskussion, Bielefeld: Transcript.
  • Thielmann, Tristan (2009): „Navigation Becomes Travel Scouting. The Augmented Spaces of Navigation Systems“, in: Foth, Marcus (Hg): Handbook of Research on Urban Informatics: The Practice and Promise of the Real-Time City. Hershey, PA: Information Science Reference, S. 230-243.
  • Döring, Jörg/Thielmann, Tristan (Hg.) (2008): Spatial Turn. Das Raumparadigma in den Kultur- und Sozialwissenschaften, Bielefeld: Transcript.