Radtke, Jörg, Dr.

B03 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Universität Siegen . SFB 1187 . Herrengarten 3 . D-57072 Siegen
Raum AH-215. Telefon +49(0)271-740-4098
  • Energie-, Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik
  • Politische Partizipations- und Zivilgesellschaftforschung
  • Neuere politische Theorien und Ideengeschichte, speziell Demokratietheorien
  • Qualitative und quantitative Methoden
  • Radtke, Jörg (i.E.): „Bürgerenergie in Deutschland. Partizipation zwischen Rendite und Gemeinwohl“ in: Mez, Lutz/ Brunnengräber, Achim (Hg.): Energiepolitik und Klimaschutz. Energy Policy and Climate Protection. Wiesbaden: Springer VS.
  • Holstenkamp, Lars/ Radtke, Jörg (Hg.) (i.E.): Handbuch Energiewende und Partizipation. Transformationen von Gesellschaft und Technik. Wiesbaden: Springer VS.
  • Schaal, Gary S./ Radtke, Jörg (i.E.): „Die Energiewende in Deutschland. Versuch einer demokratietheoretischen Systematisierung“, in: Holstenkamp, Lars/ Radtke, Jörg (Hg.): Handbuch Energiewende und Partizipation. Transformationen von Gesellschaft und Technik. Wiesbaden: Springer VS.
  • Diekmann, Bernd/ Holstenkamp, Lars/ Kleinknecht, Konrad/ Neumann, Maik/ Radtke, Jörg/ Würfel, Phillip (Hg.) (i.E.): Ein interdisziplinäres Studienbuch. Heidelberg: Springer.
  • Holstenkamp, Lars/ Radtke, Jörg (i.E.): „Finanzielle Beteiligung an der Energiewende“, in: Sommer, Jörg (Hg.): Kursbuch Bürgerbeteiligung #2. Berlin: Deutsche Umweltstiftung.
  • Rommel, Jens/ Radtke, Jörg/ Mey, Franziska/ Yildiz, Özgür (i.E.): “Community Renewable Energy at a Crossroads: Six Theses on Degrowth, Technology, and Democratisation of the German Energy System”, in: Journal of Cleaner Production. Special volume: technology and Degrowth.
  • Radtke, Jörg (i.E.): „Energie“, in: Voigt, Rüdiger (Hg.): Handbuch Staat. Wiesbaden: Springer VS.
  • Radtke, Jörg (i.E.): „Bürgerenergie revisited: Netzwerk-Kollektive des Technik-Wissens als Inklusions- oder Exklusionsfaktor?“, in: Gamm, Gerhard/ Gehring, Petra/ Hubig, Christoph/ Kaminski, Andreas/ Nordmann, Alfred (Hg.): Jahrbuch Technikphilosophie 2017. Zürich/Berlin: diaphanes.
  • Radtke, Jörg (2015): „Das Ende der theoretischen Bildung? Der Stellenwert von Theorien im geisteswissenschaftlichen Studium 1975 – 2015“, in: Soziologiemagazin 2/2015, S. 76-89.
  • Radtke, Jörg (2015): Das Forschungsfeld Energie- und Technikforschung als Laboratorium für forschendes und anwendungsbezogenes Lernen in den Geisteswissenschaften, in: Schelhowe, Heidi/ Schaumburg, Melanie/ Jasper, Judith (Hg.): Teaching is Touching the Future. Academic Teaching within and across Disciplines. Bielefeld: UniversitätsVerlagWebler, S. 366-370.
  • Radtke, Jörg (2015): „Das Zusammentreffen von Raum und Technik bei der Etablierung Erneuerbarer Energien“, in: Raumforschung und Raumordnung 73/3, S. 389-405.
  • Flieger, Burghard/ Klemisch, Herbert/ Radtke, Jörg (2015): „Bürgerbeteiligung in und durch Energiegenossenschaften“, in: Newsletter Netzwerk Bürgerbeteiligung 3/2015, S. 1-12.
  • Yildiz, Özgür/Radtke, Jörg (2015): “Energy cooperatives as a form of workplace democracy”, in: European Economic Sociology Newsletter, 16/3, S. 17-24.
  • Müller, Jakob R./ Dorniok,, Daniel/ Flieger, Burghard/ Holstenkamp, Lars/ Mey, Franziska/ Radtke, Jörg (2015): „Energiegenossenschaften in Deutschland – ein Modell mit Zukunft?“, in: GAIA 24/2, S. 96-101.
  • Yildiz, Özgür/ Rommel, Jens/ Debor, Sarah/ Holstenkamp, Lars/ Mey, Franziska/ Müller, Jakob R./ Radtke, Jörg/ Rognli, Judith (2015): “Renewable energy cooperatives as gatekeepers or facilitators? Recent developments in Germany and a multidisciplinary research agenda”, in: Energy Research & Social Science 6/2015, S. 59-73.
  • Radtke, Jörg (2014): “A closer look inside collaborative action: civic engagement and participation in community energy initiatives”, in: People, Place and Policy 8/3, S. 235-248.
  • Radtke, Jörg (2014): „Die Energiewende in Deutschland und die Partizipation der Bürger“ (Gastbeitrag), in: BBE-Newsletter 2/2014, S. 1-11.
  • Radtke, Jörg/ Hennig, Bettina (Hg.) (2013): Die deutsche „Energiewende“ nach Fukushima. Der wissenschaftliche Diskurs zwischen Atomausstieg und Wachstumsdebatte. Marburg: Metropolis.
  • Radtke, Jörg (2013): „Bürgerenergie in Deutschland - ein Modell für Partizipation?“, in: Radtke, Jörg/ Hennig, Bettina (Hg.): Die deutsche „Energiewende“ nach Fukushima. Der wissenschaftliche Diskurs zwischen Atomausstieg und Wachstumsdebatte. Marburg: Metropolis, S. 139-182.
  • Radtke, Jörg (2011): „Partizipation bei Erneuerbaren Energien - eine Chance für mehr Akzeptanz?“, in: Geographische Rundschau 4/2011, S. 60-62.