Röhr, Matthias, M.A.

A02 Research Assistant
Geschichts- und Politikstudium an der Universität Hamburg. Im Anschluss wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg, Bearbeitung eines von der DFG-geförderten Projektes über die westdeutsche Hacker- und Mailboxszene als „Pioniere des Digitalen“. 2020 Abschluss des Projektes und Promotion in Hamburg (Veröffentlichung geplant für 2021). Seit Juli 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFB 1187 „Medien der Kooperation“ an der Universität Siegen, Teilprojekt A02.
  • Jüngste Zeitgeschichte
  • Kultur- und Technikgeschichte des Computerzeitalters
  • Telekommunikations- und Standardisierungsgeschichte
  • Gebremste Vernetzung. Digitale Kommunikation in der Bundesrepublik der 1970/80er Jahre. In: Frank Bösch (Hg.), Wege in die digitale Gesellschaft. Computernutzung in der Bundesrepublik 1955-1990, Göttingen 2018, S. 252-273.
  • Rezension zu: Schmitt, Martin: Internet im Kalten Krieg. Eine Vorgeschichte des globalen Kommunikationsnetzes. Bielefeld 2016, in: H-Soz-Kult, 14.04.2017.
  • Home computer on the line. The West German BBS scene and the change of telecommunications in the 1980s, in: Media in Action 1 (2017) H. 1, S. 115-129.