Yang, Mundo, Dr.

B03 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Universität Siegen . SFB 1187 . Herrengarten 3 . D-57072 Siegen
Raum AH-215. Telefon +49(0)271-740-4098

Forschungsprofil

Engagement im Netz, politischer Konsum, politische Partizipation, Medien/Öffentlichkeit/Zivilgesellschaft, Soziale Bewegungen, Demokratietheorie.

Aktuelle Projekte

10/11-09/14 Consumer Netizens. Neue Formen der Bürgerschaft an der Schnittstelle von politischem Konsum und Social Web (DFG-Einzelprojekt) Webblog zum Projekt: http://blogs.uni-siegen.de/consumer-participation/projekt/

Mehr Informationen zur Projektarbeit auf der DFG-Website zum Wissenschaftsjahr 2014 „Terra Digitalis“.

01/16-12/19 Teilprojekt B03 „Going Public“ im Sonderforschungsbereich „Medien der Kooperation“. Website: http://141.99.12.31/

Qualifikationsarbeiten

Dissertation

Deliberative Politik von unten – Eine diskursanalytische Feldstudie dreier politischer Kleingruppen. Nomos 2012. Informationsblatt

Rezension von Sabrina Zajak auf Englisch: Dobusch, Leonhard/Mader, Philip/Quack, Sigrid (2013): governance across borders. transnational fields and transversal themes. Berlin: epubli. Online unter: http://www.mpifg.de/pu/mpifg_book/governance_across_borders_final.pdf - S. 362f.

Diplom Einflussstrategien transnationaler Kampagnen. Die Entschuldungskampagne Jubilee2000 und die Kampagne zum Verbot von Landminen im Vergleich. Freie Universität Berlin, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft 2003.

 
  • Yang, Mundo (i.E.): „Massenmediale und massenpersönliche Online-Kommunikationsformen von NGOs“, in: Rademacher, Lars/ Remus, Nadine (Hg.): Handbuch NGO-Kommunikation. Wiesbaden: Springer VS.
  • Baringhorst, Sigrid/ Yang, Mundo/ Quednau, Tobias (Hg.) (2015): Das Private ist politisch: Konsum und Lebensstile Sonderheft Forschungsjournal Soziale Bewegungen 2/2015.
  • Yang, Mundo (2015): „Anti-Fracking Kampagnen und ihre Mediennutzung“, in: Speth, Rudolf/ Zimmer, Annette (Hg.): „Lobby-Work“: Interessenvertretung in der Medien- und Wissensgesellschaft. Wiesbaden: Springer VS, S. 283-299.
  • Yang, Mundo (2014): „Mobilisierende Internetvideos zwischen Culture Jamming und Framing“, in: Thimm, Caja/ Dang-Anh, Mark/ Einspänner-Pflock, Jessica (Hg.): Digitale Gesellschaft – Partizipationskulturen im Netz. Münster: Lit-Verlag, S. 128-147.
  • Yang, Mundo/ Baringhorst, Sigrid (2014): „Reintermediation durch Social-Web? Eine Analyse von Social-Web-Projekten im Bereich des politischen Konsums“, in: Oehmer, Franziska (Hg.): Politische Interessenvermittlung und Medien. Wiesbaden: Nomos, S. 399-423.
  • Baringhorst, Sigrid/ Yang, Mundo (2014): „Kreative politische Handlungen im Social Web – Beiträge zur Demokratie?“, in: Schröder, Michael (Hg.): Politik und politische Bildung in der digitalen Welt. Chancen und Herausforderungen. München: Lau-Verlag, S. 37-58.
  • Yang, Mundo (2013): “Rezension zu: Hanspeter Kriesi (Hrsg.), Political Communication in Direct Democratic Campaigns. Enlightening or Manipulating?“, in: M&K Medien & Kommunikationswissenschaft 1/2013, S. 106-107.
  • Yang, Mundo (2013): “Europe’s New Communication Policy and the Introduction of Transnational Deliberative Citizens’ Involvement Projects”, in: Kies, Raphael/ Nanz, Patrizia (Hg.): Is Europe Listening to Us? Successes and Failures of EU Citizen Consultations. Aldershot: Ashgate, S. 17-34.
  • Baringhorst, Sigrid/ Yang, Mundo (2012): „Protestkulturen und Parteigründungen“, in: Bieber, Christoph/ Leggewie, Claus (Hg.): Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena. Bielefeld: transcript, S. 187-198.
  • Yang, Mundo (2012): Deliberative Politik von unten – Eine diskursanalytische Feldstudie dreier politischer Kleingruppen. Wiesbaden: Nomos. (Informationsblatt)
  • Yang, Mundo/ Niesyto, Johanna/ Baringhorst, Sigrid (2011): „Nachhaltige Konsumkritik im Social Web“, in: Forum Wissenschaft & Umwelt (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? München: oekom Verlag, S. 144-149.
  • Albrecht, Steffen/ Coenen, Christopher/ Trénel, Matthias / Yang, Mundo (2010): Wahrnehmung der Nanotechnologie in internetgestützten Diskussionen. Ergebnisse einer Onlinediskursanalyse zu Risiken und Chancen von Nanotechnologie und Nanoprodukten. Berlin: Bundesinstitut für Risikobewertung. Online unter: http://www.bfr.bund.de/cm/350/wahrnehmung_der_nanotechnologie_in_internetgestuetzten_diskussionen.pdf.
  • Andretta, Massimiliano/ Botetzagias,Iosif/ Boudourides, Moses/ Kioufegi, Olga/ Yang, Mundo (2009): “Novel characteristics of the GJM: a (latent) network analysis approach”, in: della Porta, Donatella (Hg.): Another Europe. Conceptions and practices of democracy in the European Social Forums. Abingdon: Routledge, S. 149-172.
  • Yang, Mundo (2009): “Partner, Kritiker oder Antagonist? Drei globalisierungskritische Protestdramaturgien”, in: Rucht, Dieter/ Teune, Simon (Hg.): Nur Clowns und Chaoten?: Die G8-Proteste in Heiligendamm im Spiegel der Massenmedien. Frankfurt am Main: Campus, S. 219-239.
  • Yang, Mundo (2008): „Jenseits des „Entweder-Oder“ – Internet als konventioneller Teil der Demokratie“, in: kommunikation@gesellschaft 9/2008. Online unter: http://www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B3_2008_Yang.pdf.
  • Rucht, Dieter/ Yang, Mundo/ Zimmermann, Ann (2008): Politische Diskurse im Internet und in Zeitungen. Das Beispiel Genfood. Wiesbaden: VS-Verlag.
  • Haug, Christoph/ Teune, Simon/ Yang, Mundo (2007): „Lokale Sozialforen in Deutschland. Kommunale Politik von unten zwischen Protest und Kooperation“, in: Schwalb, Lilian/ Walk, Heike (Hg.): Local Governance. Mehr Transparenz und Bürgernähe? Wiesbaden: VS-Verlag, S. 206-230.
  • Yang, Mundo (2007): „Kommen soziale Bewegungen zu Wort?“, in: Genethischer Informationsdienst 184, S. 30-32.
  • Rucht, Dieter/ Teune, Simon/ Yang, Mundo (2007): “The Global Justice Movements in Germany”, in: della Porta, Donatella (Hg.): The Global Justice Movement. Cross-National and Transnational Perspectives. Boulder/London: Paradigm Publishers, S. 157-183.
  • Yang, Mundo (2005): „Der Nord-Süd-Konflikt im Umfeld der internationalen Jubilee 2000-Kampagne“, in: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 18/1, S. 72-79.